Northern Roses und das Verlangen nach Frühling

***Beitrag enthält Werbung*** Ich will Frühling… Ich habe die Kälte satt… Ich habe den Wind satt… Ich habe das ewige Husten und Schnupfen um mich herum gestrichen voll! Ich bin dem Winter überdrüssig. Ich bin es leid so viel Zeit drinnen verbringen zu müssen mit den kränkelnden Kindern. Ich will raus… Und ja man merkt…„Northern Roses und das Verlangen nach Frühling“ weiterlesen

WHO You are… I am a mother…

Heute ist der Unsinnige Donnerstag. Bei uns in der Umgebung ist das ein Riesenevent. Ich werde so wie die letzten Jahre jedoch Zuhause bleiben. Eigentlich hätten wir  einen kinderfreien Abend am Unsinnigen geplant gehabt. Leider kam unerwartet den lieben Aufpassern etwas dazwischen. Alleine gehen möchte ich auch nicht. Freundinnen gehen zwar auch hin, jedoch mit einer„WHO You are… I am a mother…“ weiterlesen

Straight…

Seiner Linie treu bleiben. Sich nicht selbst verlieren. Für seine Ideen einstehen und kämpfen. Auch wenn man in manchen Wochen einigen Widrigkeiten ausgesetzt ist. Man soll immer seiner Linie treu bleiben und dafür auch einstehen. Die letzten Woche hatte es in sich. Neben den über eine Woche kränkelnden Kindern, Schlafmangel und einigen kleinen Enttäuschungen gesellte„Straight…“ weiterlesen

Weihnachten muss nicht perfekt sein…

Weihnachten ist in ein paar Tagen. Viele wollen ein perfektes Weihnachten mit ganz viel drum herum. 5 Gänge Menü Perfektes Familienleben massig Geschenke.. Aber die Harmonie und das Wohlergehen bleibt definitiv auf der Strecke… Ok mein Christbaum entspricht auch nicht der Norm. Er zählt zu der Kategorie „Groß, größer, am größten…“ Aber nicht weil es„Weihnachten muss nicht perfekt sein…“ weiterlesen

Weihnachtsstimmung?? Oder eher doch nicht…

WFDT lässt grüßen. Manche Wochen sind einfach zum Vergessen.  Also eine Woche für die Tonne… Genannt auch WFDT… War ich letzte Woche schon etwas ins Taumeln geraten wegen der vierbeinigen Kameraden, so wurden diese Woche die Kids alle krank. Viele können sich denken was drei! kranke Kinder Zuhause bedeuten. (Chaos, Geschrei, Gefieber, überall Taschentücher, hier„Weihnachtsstimmung?? Oder eher doch nicht…“ weiterlesen

Bastelidee Weihnachtskarten aus Stoffresten

Zur Weihnachtszeit freut sich bestimmt jeder über eine Karte. Man spürt: „Jemand denkt an Dich!“ ❤ So geht es mir jedenfalls wenn sich eine Karte zu uns in unseren Briefkasten verirrt. Und wenn sie noch selbstgemacht ist, dann steckt da noch ein wenig investierte Zeit und und viel Liebe dahinter. Dieses Jahr habe ich aus„Bastelidee Weihnachtskarten aus Stoffresten“ weiterlesen

Ein Pulli für mich…

…oder sollte ich doch lieber bei Kleidern bleiben. Immer wieder denke ich mir. Ach, so ein neuer Pulli wäre jetzt wirklich nicht schlecht.. Aber dann kommt wieder das Hosenproblem. Ich fühle mich in fast allen Hosen nicht wohl… Warum? Ein Kaiserschnitt macht es möglich, dass man von einer Hüfthosenträgerin zu einer Kleidertante mutiert… einfach weil„Ein Pulli für mich…“ weiterlesen

Hallo November…

Für viele der tristeste Monat in einem Jahr… Alles grau alles neblig… Die Zeitumstellung von Sommer auf Winterzeit (Wir nennen sie lieber Feuerzangenbowlenzeit) hängt uns noch im Nacken, oder eher den Kindern, welche dann immer schon um 5:00 Uhr statt um 6:00 kommen… Ach und vieles mehr… November ist bei vielen ziemlich unbeliebt… (Außer sie„Hallo November…“ weiterlesen

Weihnachten…

Entweder man mag Weihnachten oder man mag Weihnachten eher nicht… Ich für meinen Teil liebe Weihnachten wieder… Aber erst seit dem unsere Knöpfe da sind. In der kinderlosen Zeit habe ich immer gerne an den Feiertagen und am Heiligen Abend die Spätdienste bis 22:00 Uhr geschoben.  Man konnte mit den wenig verbliebenen Patienten auf der„Weihnachten…“ weiterlesen