Mantel Roberta

Post Enthält Werbung

Heute habe ich ein mein „Never-Ending-Story-Projekt“ mit im Gepäck. Kennt ihr das?

Manche Sachen schiebt man gerne vor sich her…

Bei mir war es der Mantel Roberta. Ein wunderschönes Projekt, aber ich brachte ihn einfach nicht fertig. Neben dem zu warmen Winter haben mich noch einige Sachen im Privaten mir den Schlaf und mir manchmal auch die Lust am Nähen geraubt.

Das Zuschneiden ging recht flott und auch das Einbügeln der Einlagen war auch schnell gemacht…
Die Taschen gingen durch die Anleitung, welche gut bebildert ist, ganz gut und sie sehen super schön aus…

Auch der Stoff, obwohl er so schwer und dick ist ging gut zu nähen und das Grundgerüst war eigentlich schon lange fertig..

Lange lag das UFO (UnFertiges Objekt) im Fitnesszimmer rum… Gut versteckt vor mir, denn meist mache ich Sport im Freien und der milde Winter lockte mich mehr nach draußen zur körperlichen Ertüchtigung als im Kämmerchen im Keller…

Eigentlich schon fast eine Sünde ihn so lange zu verschmähen..

Eigentlich wären es nur zwei Abende noch gewesen. Aber mein innerer Schweinehund scheute sich davor ihn fertig zu stellen…

Bis jetzt weiß ich immer noch nicht wirklich den Grund. Vieles in den letzten Monaten hat mich sehr beschäftigt. Hauptsächlich ging es im meine Wenigkeit. Ich werde bald davon erzählen.

Es ist eigentlich nichts schlimmes gewesen, aber manche Umstände reißen Dich aus der Bahn und ich wollte meist nur das machen, was ich wollte. Einfach Sachen, die mir Spaß machen. Den Mantel mit dem Futterstoff abzufüttern sah ich als eine leidige Angelegenheit.

Im Nachhinein ärgere ich mich schon, dass ich so lange gezögert habe und das Projekt habe schleifen lassen, aber nun ist er endlich fertig und es werden bestimmt noch ein paar kalte Tage kommen und dann kann ich ihn noch tragen… Manchmal liegt ja auch an Ostern noch Schnee… ❤ Ich hoffe es zwar nicht, aber es kann schon ab und an passieren…

Und der nächste Winter kommt bestimmt…

Bis dahin freue ich mich über dieses tolle Stück und bin unendlich stolz ihn doch noch fertig gestellt zu haben.

Und auch im Frühling werde ich diesen tollen Mantel noch tragen…

Ganz lässig zu Jeans und Sneakers ein toller Hingucker.

Auch zu Sneakers ist der Mantel ganz cool<3

Der Schnitt Roberta ist erhältlich bei Schnittmuster Berlin.

Den tollen Stoff habe ich im Stoffladen Christine Janker in Schwarzenfeld gekauft.

Habt ihr auch UFOs?

Lasst mal hören…

Bis bald

Eure Christin

Veröffentlicht von knopfkoenigin

Tripplemama LILLESTOFFVERNÄHTIKERIN Stoffschatzsucherin Am-liebsten-Abendsnäherin Impressum: Christin Thumann Postfach 1155 92642 Vohenstrauß (privater Blog)

2 Kommentare zu „Mantel Roberta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: