Zwei Tage – zwei Outfits… 

 

 Dieses Jahr war ich das erste Mal auf dem Lillestoff-Festival.
Ich war so aufgeregt. Aber total unbegründet. Ich fühlte mich sofort total wohl und wie zu Hause. Kein Wunder dass ich sofort ins Bayerische fiel… 🙂 
Aber erst mal von vorne.
Wir also Christina (Käferlgschäft) und Susanne (Susartig) starteten von der Nordoberpfalz aus nach Hannover. Durch unser Navi kamen wir zügig und ohne Stau ans Ziel… 🙂

Ich kann euch sagen, es war eine wundervolle Atmosphäre. Eine Halle voller kreativer Menschen, die sich gegenseitig mit ihrer Kreativität beflügelten. Die Gespräche waren superschön und auch sehr freundlich. Leider konnte ich da ich einige Kurse gebucht habe, nicht so viel nähen oder quatschen. (Das hole ich das nächste Mal nach.. 😉 )
Auf jeden Fall verging die Zeit wie im Flug.
Samstag hatte ich das Glück die wundervollen Fotokurse von Katrin und Sandra von Little Blue Bag besuchen zu dürfen. Ja es waren beide Kurse. Vormittag Anfänger-Kurs mit Teilautomatik und Nachmittag dann den Kurs für die manuelle Einstellung an der Kamera. Es war so interessant und Nachmittag durfte ich die liebe Hanna von Hannapurzel als Model fotografieren. Welch eine Ehre. Danke nochmal für die wundervollen Kurse.
Ich durfte sehr viele Lillestoff-Designnäherinnen und auch die liebe Daniele endlich persönlich kennenlernen und ich muss sagen – alle sind wundervolle und sehr freundliche Menschen. Danke, dass ich euch treffen durfte. Es hat mir so viel Spaß und Freude gemacht ❤ 

Samstag habe ich eine Culotte (Susalotte) für die Fotokurse gewählt. Einfach perfekt. Wundervolle Bewegungsfreiheit und sie sieht so cool aus.  


Als Oberteil wählte ich eine Avelin aus dem Summerjersey Nachtwiese von Lillestoff

Für Sonntag habe ich mir eine Easy aus dem Modal Sommertraum pink genäht.


Die Schuhe musste unbedingt sein… 😉
Am Sonntag ging es dann weiter mit einem für sehr wichtigen Herzenskurs.

Covern mit jomastyle ❤ 

Meine Coverlock und ich sind einfach bis dahin noch keine richtigen Freunde gewesen. Aber ich denke es wird immer besser… 

😉

Endlich ist der Groschen dank Anja und Mandy gefallen und jetzt heißt es üben üben üben. Danke Euch für diesen wundervollen und sehr informativen Kurs. Vielleicht werde ich auch noch Coveritist infiziert… 🙂


Das Essen vor Ort war klasse.  Der Kaffe ein Traum. Auch war die Möglichkeit seinen Kaffee mit Sojamilch zu haben wirklich spitze. 

Jeder vor Ort des gesamten Lillestoff-Teams gab sich allerallergrösste Mühe und das spürte man sehr.
Danke an das gesamte Lillestoff-Team für dieses gelungene Fest. Ich freue mich schon auf das nächste Festival in einem Jahr.

Nach einem superleckeren Kaffee und lecker Kuchen viiiielen viiielen Drückern mit neuen und alten Freunden ging es dann wieder zurück in die Heimat.

Ich freu mich auf nächstes Jahr… 🙂

Macht es euch schön 🙂

Verlinkt mit rums.

http://rundumsweib.blogspot.de/

Veröffentlicht von knopfkoenigin

Tripplemama LILLESTOFFVERNÄHTIKERIN Stoffschatzsucherin Am-liebsten-Abendsnäherin Impressum: Christin Thumann Postfach 1155 92642 Vohenstrauß (privater Blog)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: